veranstaltungen
partys // konzerte // und mehr


Alle Events aus: Februar // 2020

Bosse Konzert

Alles Ist Jetzt 2020
Einlass: 17.30 Uhr
Beginn: 19.00 Uhr

Deine Freunde - Helikopter Tour 2020 Konzert

DEINE FREUNDE - HELIKOPTER TOUR 2020

Einlass: 16:30 Uhr
Beginn: 17:30 Uhr

Neues Album, neue Tour, alles neu! Die coolste Kinderband der Welt war erneut fleißig und veröffentlicht Ende November ihr mittlerweile fünftes Studioalbum „Helikopter“, diesmal über ihr eigenes Label „Sturmfreie Bude“. Anfang Februar 2020 startet dann die dazugehörige „Helikopter Tour“ durch die Clubs und Hallen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Bitte bringen Sie Ihre Sitze nun in eine aufrechte Position, am besten stehen Sie gleich ganz auf, denn in diesem Helikopter wird getanzt. Abflug!

DEINE FREUNDE
HELIKOPTER TOUR 2020

07.02.20    Bielefeld - Lokschuppen
08.02.20    Kaiserslautern - Kammgarn
09.02.20    Dresden - Alter Schlachthof
14.02.20    München - Muffathalle
21.02.20    AT-Wien - Gasometer
22.02.20    Heidelberg - Halle 02
23.02.20    CH-Zuerich - Volkshaus
28.02.20    Wiesbaden - Schlachthof
06.03.20    Baunatal - Stadthalle
07.03.20    Leipzig - Haus Auensee
08.03.20    Magdeburg - AMO
13.03.20    Bremen - Pier 2
14.03.20    Erlangen - Heinrich-Lades-Halle
15.03.20    Stuttgart - Porsche-Arena
20.03.20    Köln - Palladium
21.03.20    Dortmund - Warsteiner Music Hall
22.03.20    Hannover - Swiss Life Hall
27.03.20    Berlin - Max-Schmeling-Halle
28.03.20    Hamburg - Sporthalle
29.03.20    Hamburg - Sporthalle

Tickets gibt es ab dem 09.09.2019 11:00h exklusiv unter www.deinefreunde-tickets.de.

Wenn's stinkt und kracht ist's Wissenschaft Konzert

Wenn’s stinkt und kracht ist’s Wissenschaft

Einlass: 14:00 Uhr
Beginn: 15:00 Uhr
Eintritt: ab 15.-eur zzgl. Gebühr

VVK bei Eventim & an allen bekannten VVK-Stellen

Konrad Stöckel, bekannt aus diversen Fernseh- und Liveshows (ARD, ZDF, NDR, 3SAT etc.) als der durchgeknallte Professor mit der Einstein- Frisur, beglückt uns mit seinem neuen gnadenlosen Programm!

Wie kann man mit einem Vakuum Dinge durch den Raum pfeffern? Warum man sich mit Pyrowatte nicht abschminken und keine T-Shirts aus Blitzbaumwolle tragen sollte. Warum ist Überdruck so beeindruckend? Und wie misst man mit Schokolade die Zeit?

Dass Wissenschaft richtig Spaß machen kann, wissen wir spätestens seit seiner letzten erfolgreichen Show rund um physikalische Phänomene und bisher weitgehend ungelüftete Geheimnisse. In seinem aktuellen Programm gibt es neben neuen, abgefahrenen Versuchen und den wohl beklopptesten Experimenten, die je auf einer Bühne stattfanden, wieder spannende Sachen zu erfahren, viel zu staunen und selbstredend auch mehr denn je zu lachen.

Wie Konrad diese Fragen und noch viele mehr in gewohnt aberwitziger Manier bei vollem Körpereinsatz in spektakulären Experimenten zeigt und verblüffende Antworten gibt, erfahrt ihr in seinem brandneuen Bühnenspektakel:

Wenn’s stinkt und kracht ist’s Wissenschaft! - Die Comedy- Wissenschaftsshow mit den beklopptesten Live-Experimenten für die ganze Familie.

Stimmung!


weitere Infos:
www.konradstoeckel.com

Die Feisten Junggesellenabschied Konzert

Die Feisten
„Junggesellenabschied“
So., 09.02.2020
Einlass: 18.00 Uhr
Beginn: 19.00 Uhr

2MannSongComedy

Endet der „Junggesellenabschied“ der feisten in einer „Hangover“-mäßigen Eskalation, oder erinnert er durch lebenserfahrungsbedingte Einschränkung der Feierfähigkeit eher an eine Kaffeefahrt?

Diese Fragen beantwortet der Titelsong des neuen Bühnenprogramms der beiden Sänger und Multiinstrumentalisten.

Kaputt gehen tut auf jeden Fall einiges in „BrochSchepperBoing“, einem der zahlreichen neuen Lieder von „C.“ und Rainer.

Die mit dem Deutschen Kleinkunstpreis geschmückten Geschichtenerzähler bringen natürlich auch Songperlen ihrer „GanzSchönFeist“-Geschichte auf die Bühne: „Aphrodisiakum“ oder die „Dönerrevolution“ mischen sich mit dem brandneuen Songmaterial zu einer Speziallegierung, wie sie nur die feisten anmischen können.

Deshalb, nix wie hin zu einem Konzerterlebnis der besonderen Art.



WEBLINK: www.diefeisten.de
TICKETPREIS:
PK1: 32,05€
PK2: 29,85€
PK3: 27,65€
PK4: 25,45€
(inkl. Gebühren)

Antilopen Gang Konzert

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Antilopen Gang - „Abbruch Abbruch
Das neue Album am 24.01.2020, Tournee startet am 12.02.2020

Jeder kennt diese Filmszene, in der irgendein Einsatzleiter hektisch „Abbruch Abbruch“ in sein Funkgerät ruft. „Abbruch Abbruch“ ist das Gegenteil von „Zugriff“, ist sofortiger Rückzug, Panikreaktion und somit die einzige vernünftige Antwort auf den Wahnsinn, der uns umgibt. „Abbruch Abbruch“ ist auch der vieldeutige Titel des dritten Albums der Antilopen Gang, mit dem Danger Dan, Koljah und Panik Panzer ein beeindruckendes Manifest der Rückkehr zur Realität im HipHop gelungen ist. Seit der Veröffentlichung ihres Debüts „Aversion“ im Jahr 2014 hat sich die Antilopen Gang Schritt für Schritt ein eigenes Freigehege erschaffen und sich dort jeden Wunsch erfüllt, der auf ihrer Bucketlist stand: Von der eigenen Kunst leben zu können, möglichst viele Konzerte auf riesigen Bühnen zu spielen, durch Shitstorms zu waten, Punk komplett neu zu erfinden und danach wieder zu beerdigen, sich ausgiebig zu streiten. Und nach dem Erreichen der Spitze der deutschen Charts 2017 mit dem Album „Anarchie und Alltag“ konnte auch der profane Traum vom Nummer-Eins-Album erfolgreich abgehakt werden.
Mit „Abbruch Abbruch“ wird das Steuer ab jetzt, satte drei Jahre später, noch schärfer rumgerissen und konsequent auf die Gegenfahrbahn gelenkt. Also: keine Deluxe Box, kein Ballast, einfach nur Musik. Deutschrap produziert nur noch Tracks um die zwei Minuten Spielzeit? Die Antilopen nähern sich mit ihren Songs konsequent der Fünfminutengrenze. Sie breiten sich aus mit ihren fieberhaften Klängen, suhlen sich darin, in ihren unerhörten Texten, oszillierenden Bildern voll inspirierender Collagen, einer völlig neuen Themenwelt voll plastischer Innovationen, komplexer Werke und chimärischer Figuren. So steht nun das dritte Antilopen-Album an der Schwelle zu einem neuen Jahrzehnt für nichts weniger als eine emblematisch neue Lesart der Tradition urbaner Musik!

Und doch ist „Abbruch Abbruch“ durch und durch ein Rap-Album, für das sich die Gang ganz bewusst so viel Zeit genommen hat, wie nie zuvor. Soundtechnisch wurden selbstverständlich - in äußerst fruchtbarer Zusammenarbeit mit dem avantgardistischen Münchener Produzentenkollektiv C.O.W. - ein Dutzend Schippen draufgelegt; die Antilopen Gang klingt so, wie sie immer klingen wollte. Textlich wurde es kleinteiliger, genauer, aber auch großmäuliger. Danger Dan, Koljah und Panik Panzer spielen alle ihre Stärken souverän aus, können sich blind aufeinander verlassen, haben sich als Gang endgültig gefunden. Auf vorhersehbare Allgemeinplätze und lahmen Konsens wurde verzichtet, man legt den Finger in die Wunde, geht dahin, wo es weh tut, verschont natürlich auch sich selbst kein bisschen. Das ist lustig und traurig zugleich. Darin erinnert das Album stellenweise an die alte Antilopen Gang (2009-2013), die noch zu viert war. Und von deren Ende der filmreife Schlüsseltrack „2013“ eindringlich berichtet.

Die Antilopen Gang ist heute, zehn Jahre nach Bandgründung, beinahe sieben Jahre nach dem Tod von Gangmember NMZS und fünf Jahre nach ihrem Debütalbum, so hungrig wie es eigentlich Newcomer sein sollten und so pointiert, dass es weh tut. „Abbruch Abbruch“ kommt exakt im richtigen Moment, in dem die allgemeine Langeweile über den tumben Playlistenrap einen pausenlos angähnt. Die Antilopen Gang aber steht über den Dingen und hat zum Höhenflug angesetzt; sie hat es geschafft, frischen Wind zu bekommen, ohne den Kurs zu wechseln, sich selbst zu übertrumpfen, ohne sich aufzuplustern, sich zu entblößen, ohne das Gesicht zu verlieren. Und liefert damit das erste große, wichtige Rap-Album des neuen Jahrzehnts. Alles für die Gang!

———

Die Antilopen Gang besteht aus Koljah, Danger Dan und Panik Panzer. Die Wege der drei Lebenskünstler aus Düsseldorf und Aachen kreuzten sich erstmals 2003 auf dem geheimen Treffen eines subversiven HipHop-Netzwerks. Die leiblichen Brüder Danger Dan und Panik Panzer erkannten schnell, dass sie mit Koljah einen Wahlbruder gefunden hatten: genau wie sie ein desillusionierter Teenager, der viel Bock auf Rap, aber wenig Bock
auf die Rapszene hatte. Fortan brachten sie in zunächst unübersichtlichen Konstellationen mit unterschiedlichen Mitstreitern Rap auf die Bühnen alternativer Jugendzentren und vergammelter Punkschuppen im gesamten Bundesgebiet.
2009 gründeten Koljah, Danger Dan und Panik Panzer gemeinsam mit ihrem Freund NMZS die Antilopen Gang, die zu dem Zeitpunkt weniger eine klassische Musikgruppe, sondern vielmehr ein Dachverband für die verschiedenen musikalischen Aktivitäten ihrer umtriebigen Mitglieder sein sollte. Etliche heute legendäre Underground-Veröffentlichungen folgten, die Gang organisierte eigene Touren auf D.I.Y.-Basis und erspielte sich mühselig eine kleine bekloppte Anhängerschaft.

Die chaotische, aber vermeintlich heile Welt der Antilopen Gang wurde 2013 durch eine Tragödie erschüttert: Der schwer depressive NMZS nahm sich das Leben. Dieses schreckliche Ereignis markierte einen Wendepunkt im Selbstverständnis der Gang. Ganz bewusst und auch auf den Wunsch des verstorbenen Freundes hin, lösten sich die Antilopen nicht auf, sondern es bildete sich bei den verbliebenen Musikern eine „Jetzt erst recht“-Mentalität heraus. Befeuert von diesem Ehrgeiz, fasste die neue Antilopen Gang den Entschluss, sich zu professionalisieren, vorerst alle Soloaktivitäten der Gang unterzuordnen und so bald wie möglich das gemeinsame Albumdebüt „Aversion“ zu realisieren. Dieses erschien Ende 2014 durch bizarre Koinzidenzen ausgerechnet bei JKP, dem bandeigenen Label der Toten Hosen, die den drei Desperados volle Handlungsfreiheit für ihre musikalisch-konspirative Wühlarbeit zusicherten.

War die Antilopen Gang zuvor jahrelang nur einem erhabenen Kreis gut informierter Underground-HipHop-Connaisseure bekannt gewesen, erreichte sie nach Veröffentlichung von „Aversion“ ungeahnte Aufmerksamkeit: Charteinstieg und einstweilige Verfügungen, ausverkaufte Touren und Morddrohungen, Rock am Ring und Freital, VIA! Award, New Music Award und Amadeu Antonio Preis, Tagesschau und Kollaps. Dieser Wahnsinn sollte sich 2017 mit der Nummer-Eins-Platzierung des zweiten Albums „Anarchie und Alltag“ noch steigern. Jahrelang hatten die Antilopen verlauten lassen, sich nicht dem Mainstream öffnen zu wollen, sondern dem langweiligen Einheitsbrei da draußen so lange Paroli zu bieten, bis sich der Mainstream der Gang öffnet. Nun war der Plan der Gang aufgegangen.

Doch nicht nur in den Charts, sondern auch live entwickelte sich die Antilopen Gang zu einem Aufreger und Publikumsmagneten erster Güte: Mit ihrer energiegeladenen, irrwitzigen Bühnenshow irgendwo zwischen Rüpelrap, Schrammelpunk, Poptiraden, Klaviereinlagen und Improvisationsjazz zählen sie zu den großen Innovatoren der hiesigen Musik-Szene. Viele hundert Konzerte in ausverkauften Hallen und von Zehntausenden umjubelte Auftritte auf den renommiertesten Festivals in Deutschland, Österreich und der Schweiz sprechen eine deutlich Sprache. Die Antilopen Gang ist nicht mehr wegzudenken.

Präsentiert von JUICE Magazin und DIFFUS Magazin.

Stahlzeit Schutt + Asche Tour 2020 Konzert

Die spektakulärste Rammstein Tribute Show
STAHLZEIT
SCHUTT+ASCHE > Tour 2020

Sa., 22.02.2020
Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

RAMMSTEIN hat mit brachialem Sound, rauer Attitüde und dem Spiel mit dem Feuer ein weltweit einzigartiges Genre geschaffen. Die Shows sind explosive Inszenierungen und fulminante Gesamtkunstwerke.

Während die künstlerische Dimension RAMMSTEINs für viele ein unerreichbar beeindruckendes Schauspiel bleibt, leben und atmen STAHLZEIT im Takt dieses musikalischen Brachial-Herzschlags. Durch ihre Adern fließt der unstillbare Drang, auf der Bühne neue Dimensionen zu kreieren, die mit den Grenzen des Vorstellbaren kokettieren.

Eingebettet in ein Hitfeuerwerk aus RAMMSTEIN-Songs aller Schaffensphasen, erwacht Abend für Abend eine Liveshow zum Leben, die dem Original in puncto Aufwand in nichts nachsteht, inklusive einer ebenso kompromisslosen wie spektakulären Pyro-Show. Mehrere Trucks und Nightliner rollen mit der gigantischen Produktion von STAHLZEIT durch die Lande.

Über 80 Shows absolviert die Band jährlich, deren Sänger Heli Reißenweber in Sachen Aussehen, Stimme und Performance verblüffende Ähnlichkeit mit Till Lindemann besitzt. Und das europaweit.

Ein Mix aus Bühnenelementen verschiedener RAMMSTEIN – Tourneen rollt mit STAHLZEIT in die Städte: riesige Bühnenventilatoren, bewegliche Lichttraversen und Hebebühnen, dazu ein bombastischer Sound, der sich mit jedem Dezibel nach dem Ausmaß der charakterstarken RAMMSTEIN Gigantomanie anfühlt.

Die Songauswahl wird stets aktualisiert. „Wir halten es für unsere Fans und für uns immer spannend und entwickeln das Programm regelmäßig weiter“, so Reißenweber. „All die ganz großen RAMMSTEIN-Hits sind natürlich ein permanenter Bestandteil unserer Show. Und wir haben auch ganz neue Songs und Showelemente im Programm.“

Schweiß, Feuer und diese einzigartige Brachial-Energie fährt den Besuchern während der rund zweieinhalbstündigen Show durch Mark und Bein.

Kein Wunder - STAHLZEIT sind die europaweit meistgebuchte Tribute Show und setzen mit ihr neue Maßstäbe. Nicht nur für RAMMSTEIN-Fans ein gigantisches und einzigartiges Live-Erlebnis.

Die begehrten STAHLZEIT-FANTickets und weitere Informationen gibt´s exklusiv unter

WWW.STAHLZEIT.COM


WEBLINK: www.stahlzeit.com
TICKETPREIS: 33,90€ (inkl. Gebühr)

Gestört aber GeiL - Love Music Bielefeld Disco Termin

Gestört aber GeiL LIVE
by Lokschuppen Bielefeld & Love Music Festival!

- Sa, 29. Februar 2020!
- GESTÖRT ABER GEIL *LIVE!
- Das MEGA KONZERT in BIELEFELD!

Gestört aber GeiL feat. LEA - Wohin Willst Du
• www.youtube.com/watch?v=YGpak_xS47o

Gestört aber GeiL & Koby Funk feat. Wincent Weiss
• www.youtube.com/watch?v=nAzjWqNfgvc

Gestört aber GeiL feat. Sebastian Hämer - Ich & Du
• www.youtube.com/watch?v=LeMLVEJLruQ

SC: https://soundcloud.com/the-real-gag
FB: www.facebook.com/gestoertabergeil


S P E C I A L S 
• Special Stoffbänder! (nur für VVK-Besitzer)
• Konfetti, Co2 and more!
• And Many More!

E I N T R I T T 
Der Vorverkauf beginnt bereits in den nächsten Tagen!

Nach der restlos ausverkauften Show 2019 kommen wir 2020 zurück in den Lokschuppen Bielefeld! Sicher dir besser rechtzeitig eins der begehrten Tickets!

JETZT BEI FACEBOOK ZUSAGEN und NICHT VERPASSEN!

Ab 16 Jahren (mit volljähriger Begleitperson und U18 Formular)!
www.lokschuppen-bielefeld.de/page/uploads/files/pdf/u18.pdf

L O C A T I O N 
Lokschuppen
Stadtheider Straße 11
33609 Bielefeld

FREIKARTEN 
Poste "LOVE MUSIC BIELEFELD" in die Facebook Veranstaltung + markiere dabei deine Wunschbegleitung und gewinne 1 von 10 Freikarten!

Facebook Veranstaltung TEILEN + ZUSAGEN und weitere coole "Gestört aber GeiL" Fanpakete & Sachen gewinnen!

Es wurden keine Veranstaltunge mit dem passenden Filtereinstellungen gefunden
Was interessiert dich?
Unsere Event Highlights
23.10.2019
50 Jahre Uni Bielefeld - Alle Farben

24.10.2019
50 Jahre Uni Bielefeld - Von wegen Lisbeth

28.10.2019
DEVIL’S EXORCIST – Die spektakuläre Horror-Experience

31.10.2019
REMODE - The Music Of Depeche Mode

31.10.2019
Depeche Mode Party

31.10.2019
Halloween Party

01.11.2019
Schwarzbrot Meets Lokschuppen

02.11.2019
10 Jahre Shantallica

02.11.2019
Silent Fun® Kopfhörer Party

04.11.2019
Das 58. Bielefelder Rudelsingen

09.11.2019
Gregor Meyle & Band

13.11.2019
KOLLEGAH - Monument Tour 2019

15.11.2019
Pawel Popolski

16.11.2019
Maybebop - Bielefeld

17.11.2019
Achim Reichel

20.11.2019
Schandmaul Artus Tour

21.11.2019
Stefanie Heinzmann • All We Need Is Love Tour 2019

23.11.2019
Après Ski Party 2019

27.11.2019
Legend of Pop - A Tribute to Elton John

29.11.2019
ENO LIVE 2019

30.11.2019
Moop Mama

30.11.2019
Razzle Dazzle Festival

01.12.2019
Lisa Feller

04.12.2019
Philipp Poisel solo | Adventskonzert

05.12.2019
Bausa • Live 2019

11.12.2019
Stoppok SOLO

15.12.2019
Songs from Above - The Grave Chapel Radio Show

19.12.2019
Thees Uhlmann & Band

28.12.2019
Eisheilige Nacht 2019

31.12.2019
Die Radio Bielefeld Silvester Party

17.01.2020
Wladimir Kaminer - Liebeserklärungen

31.01.2020
Ufo361 „WAVE" Tour 2020

31.01.2020
Ufo361

02.02.2020
Bosse

07.02.2020
Deine Freunde - Helikopter Tour 2020

08.02.2020
Wenn's stinkt und kracht ist's Wissenschaft

09.02.2020
Die Feisten Junggesellenabschied

15.02.2020
Antilopen Gang

22.02.2020
Stahlzeit Schutt + Asche Tour 2020

29.02.2020
Gestört aber GeiL - Love Music Bielefeld

05.03.2020
Senna Gammour - No More Fuckboys Tour 2.0

07.03.2020
Queen Revival Band "God save the Queen"

15.03.2020
Nico Santos

24.03.2020
Takida - What about Tour 2020

28.03.2020
Wirtz

29.03.2020
Simple Minds – 40 Years Of Hits Tour 2020

30.03.2020
Max Giesinger

16.04.2020
Ezhel

18.04.2020
Onyx Live in Bielefeld

25.04.2020
Mia Julia 2020 - Bielefeld

08.05.2020
Über den Wolken 2.0

09.05.2020
Über den Wolken 2.0

22.05.2020
Christian Steiffen · Gott of Schlager

24.06.2020
Social Distortion

23.10.2020
The Kilkennys

© Copyright 2019 - by Lokschuppen Event GmbH | Impressum | Datenschutzerklärung | artwork by cands.de